Rechtsanwältin Martina Sulzberger




                     
   Fachanwältin für Strafrecht
 
 
 
Logo




Fachanwältin für Strafrecht

Die Strafverteidigung oder Opfervertretung als Tätigkeitsgebiete, welche sich mit lebensverändernden Situationen befassen können, bedürfen umfassender Rechtskenntnis und Erfahrung. Als Fachanwältin für Strafrecht verfüge ich über eine, von der Rechtsanwaltskammer geprüfte, zusätzliche Qualifikation in diesem Bereich, d.h. nachgewiesene besondere Kenntnisse sowie besondere praktische Erfahrung.

Als ausgewiesene Spezialistin befasse ich mich hauptsächlich mit dem allgemeinen Strafrecht, besonderen Strafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Jugendstrafrecht oder Betäubungsmittelgesetz. Im Detail beinhaltet dies unter anderem Verkehrsdelikte (bspw. Fahren ohne Fahrerlaubnis), Sexualdelikte, Eigentumsdelikte (bspw. Betrug und Diebstahl), Beleidigung, Volksverhetzung, Körperverletzung oder Straftaten gegen das Leben.

Sollten Sie Opfer einer Straftat geworden sein, stehe ich Ihnen ebenso begleitend zur Seite. Das bedeutet z.B. meine Anwesenheit bei Vernehmungen und die Vertretung vor Gericht zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche, wie ein Täter-Opfer-Ausgleich oder Schmerzensgeld.


Rechtsanwältin für Zivilrecht

Auch in verschiedenen zivilrechtlichen Angelegenheiten vertrete und berate ich Sie gerne.

Beispielsweise gehört hier zu meinen Schwerpunkten, die Abwicklung eines Verkehrsunfalles, insbesondere gegenüber der Versicherung. Daran angelehnt begleite ich Sie auch bei Bußgeldverfahren oder Verstößen gegen das Ordnungswidrigkeitengesetz.
(bspw. Rotlichtverstöße, Geschwindigkeitsverstöße)

Mietrecht, Reisevertragsrecht oder familienrechtliche Fragen sind ebenso Teil meines zivilrechtlichen Tätigkeitsfeldes.